LUV-Montessori-Daltonschule:
von der 1. bis zur 12. Schulstufe
Vorbereitung zur
1030 Wien, Marxergasse 24 / 1 / 6, Tel  06991 - 72 76 222
Im Sommer 2015 sind wir an den neuen Standort übersiedelt, der viele Vorteile bietet: Alle Lernräume liegen in einer Ebene, kein dauerndes Stiegensteigen über mehrere Stockwerke Die Schulräume haben die gleiche Größe wie die Räume, die wir vorher effektiv genutzt haben Die Räume sind frisch ausgemalt, die Böden haben Teppich- oder Laminat- belag, alle Installationen sind vorhanden und in Ordnung Wir können einen Bewegungsraum benützen (den hatten wir bisher nicht) Ein gut ausgestatteter Werkraum bietet viele Möglichkeiten Es gibt einen ruhigen Innenhof mit einigen Sitzbänken, die bei Schönwetter in der Pause und eventuell auch zum Lernen genützt werden können Im Haus sind viele kleine Firmen, Vereine und Initiativen untergebracht, mit denen sich interessante Kooperationen anbieten und bereits genutzt werden, etwa für Gruppen- Projekte oder für Praktika einzelner SchülerInnen Die Lage am Rand der City (genau gegenüber von den Sofiensälen) ist sehr verkehrsgünstig, in maximal 5 Minuten kann man zu Fuß 9 verschiedene Öffis erreichen (siehe Straßenplan).
Unser Standort: 1030 Wien, Marxergasse 24, Stiege 1, 2. Stock (Eingang Seidlgasse 21)
Pausenraum Andrang im Pausenraum
Zusätzliche Schulräume ab September - Details folgen im August!
LUV-Montessori-Daltonschule:
von der 1. bis zur 12. Schulstufe
Vorbereitung zur
1030 Wien, Marxergasse 24 / 1 / 6, Tel  06991 - 72 76 222
Unser Standort: 1030 Wien, Marxergasse 24, Stiege 1, 2. Stock (Eingang Seidlgasse 21)
Im Sommer 2015 sind wir an den neuen Standort übersiedelt, der viele Vorteile bietet: Alle Lernräume liegen in einer Ebene, kein dauerndes Stiegensteigen über mehrere Stockwerke Die Schulräume haben die gleiche Größe wie die Räume, die wir vorher effektiv genutzt haben Die Räume sind frisch ausgemalt, die Böden haben Teppich- oder Laminat-belag, alle Installationen sind vorhanden und in Ordnung Wir können einen Bewegungsraum benützen (den hatten wir bisher nicht) Ein gut ausgestatteter Werkraum bietet viele Möglichkeiten Es gibt einen ruhigen Innenhof mit einigen Sitzbänken, die bei Schönwetter in der Pause und eventuell auch zum Lernen genützt werden können Im Haus sind viele kleine Firmen, Vereine und Initiativen untergebracht, mit denen sich interessante Kooperationen anbieten und bereits genutzt werden, etwa für Gruppen- Projekte oder für Praktika einzelner SchülerInnen Die Lage am Rand der City (genau gegenüber von den Sofiensälen) ist sehr verkehrsgünstig, in maximal 5 Minuten kann man zu Fuß 9 verschiedene Öffis erreichen (siehe Straßenplan).
Pausenraum Andrang im Pausenraum
Zusätzliche Schulräume ab September - Details folgen im August!